Geschichte der Oldtimer Freunde Ostbevern:

Auf die Idee des Clubs kamen die beiden damaligen Initiatoren Helmut Niehoff und Ralf Pieper. Sie waren beim Kolping-Jubiläum im Jahre 2012 und nachdem sie sich im Laufe des Tages mit vielen Oldtimerliebhabern unterhielten, waren sie sich sicher, dass ein Verein für Oldtimer Freunde in Ostbevern sicher gut ankommen würde, da man im Ort ja oft alte Trecker, Autos und Motorräder sieht. So stand auch indirekt der Name schon fest: Oldtimer Freunde Ostbevern oder kurz: OFO.

In den folgenden Wochen redeten sowohl Helmut Niehoff, als auch Ralf Pieper mit vielen Leuten im Ort, was sie von der Idee halten würden. Nachdem man von vielen Leuten positive Resonanz bekam, wandte man sich an die Presse, die im Lokalteil von Ostbevern einen Artikel über die Gründungsabsichten veröffentlichen sollte.

 

            So folgten in den nächsten Wochen Berichte über die Oldtimer von Ralf Pieper mit seinem Deutz D15, Baujahr 1961;

von Markus Mentrup mit seinem Ford 20 Mxl, Baujahr 1971;

und von Norbert Frönd mit seinem BMW 25R/2, Baujahr 1953. Dies sollte das Interesse von Ostbevern weiter wecken und der Aufwand machte sich belohnt: Am 1. März 2013 waren über 40 Leute anwesend, die am Beitritt in den Verein interessiert waren.

Beigetreten sind damals 35 Leute mit 26 Treckern, einem Mähdrescher, einem LKW, 10 Autos und 5 Motorrädern. In den folgenden Monaten ergaben sich viele neue Freundschaften und es wurden viele Ausfahrten zu Veranstaltungen unternommen. Aber auch vereinsintern gibt es jedes Jahr eine Ausfahrt im Sommer, die mit einem Grillfest am Nachmittag/Abend abgeschlossen wird.

Auf der Jahreshauptversammlung 2014, ein Jahr nach der Gründung, gab Helmut Niehoff seinen Vorsitz aus zeitlichen Gründen an Jürgen Künne ab. Gemeinsam mit Ralf Pieper, Hendrik Pieper, Raphael Roeßmann, Sven Liedkte, Alfred Wonnemann und seit 2016 Silvia Liedkte ist er im Vorstand stets Ansprechpartner für die Vereinsmitglieder. Der Vorstand informiert die Mitglieder stets über aktuelle Termine und Veranstaltungen und organisiert auch die vereinsinterne Ausfahrt.

Nach der Jahreshauptversammlung 2016 sind wir 39 Mitglieder mit über 50 Fahrzeugen. Jeden ersten Montag im Monat findet der Stammtisch bei Finke statt. 

Im Januar 2016 gab es die erste Winterveranstaltung der Oldtimer Freunde. Man traf sich zu einer Winterwanderung durch das beschauliche Land Ostbeverns und Umgebung und beendete den Tag mit einem reichhaltigen Grünkohlessen.

 

Wenn Sie nun interesse am Verein gefunden haben, finden Sie die Kontaktdaten des Vorstands im Bereich "Kontakt" und können auch das Aufnahmeformular hier auf der Homepage finden.

Viel Spaß wünschen die

 

Oldtimer Freunde Ostbevern